Aalen mehrere Wochen ohne Sebastian Vasiliadis

20-jähriger Mittelfeldspieler laboriert am Pfeifferschen Drüsenfieber.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen mehrere Wochen ohne Sebastian Vasiliadis
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfR Aalen muss in den kommenden Wochen ohne Sebastian Vasiliadis auskommen. Der 20-jährige Mittefeldspieler ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt. Mindestens vier Wochen muss der Stammspieler (19 Einsätze) aussetzen. Nach wie vor fehlt auch Linksverteidiger Patrick Schorr wegen eines Muskelfaserrisses.

VfR-Trainer Peter Vollmann muss im nächsten Spiel am Sonntag, 14 Uhr, beim Schlusslicht Rot-Weiß Erfurt auch auf den gelbgesperrten Thorsten Schulz verzichten. Damit steht neben Schorr auch der zweite Linksverteidiger nicht zur Verfügung. Immerhin soll Defensivspieler Sascha Traut (Infekt) wieder in den Kader zurückkehren.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: