Chemnitzer FC: Pokalauftakt beim FC Grimma

Aufsteiger und Titelverteidiger greift in der dritten Runde in den Wettbewerb ein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Pokalauftakt beim FC Grimma
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC steigt mit der Partie beim Oberligisten FC Grimma in den Sachsenpokal 2019/2020 ein. Das ergab die Auslosung durch den Sächsischen Fußball-Verband (SFV). Als Drittligist startet der Aufsteiger erst in der dritten Runde in den Pokalwettbewerb.

Gespielt wird beim aktuellen Tabellendritten der NOFV-Oberliga Süd voraussichtlich am 12. oder 13. Oktober. Der FC Grimma hatte als Oberligist in der ersten Runde ebenfalls ein Freilos. In der zweiten Runde setzte sich das Team von Trainer Alexander Kunert gegen den FC 1910 Lößnitz aus der Sachsenliga 2:1 durch.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: