FSV Zwickau vor Wiedersehen mit Chemnitzer FC

Final-Paarung von 2019 steigt diesmal schon im Verbandspokal-Halbfinale.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau vor Wiedersehen mit Chemnitzer FC
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Pokal-Wettbewerb des Sächsischen Fußball-Verbandes (SFV) kommt es zur Neuauflage des Endspiels aus der Saison 2018/2019: Schon im Halbfinale treffen diesmal der FSV Zwickau und Nordost-Regionalligist Chemnitzer FC aufeinander. Das damalige Finale hatte der CFC 2:0 für sich entschieden. Im Viertelfinale gewann Zwickau durch ein Tor von Felix Drinkuth 1:0 bei der BSG Chemie Leipzig. Chemnitz setzte sich ebenfalls 1:0 gegen den VfB Auerbach durch. Ein genauer Termin für das Halbfinale steht noch nicht fest.

In der 3. Liga waren der FSV Zwickau und der Chemnitzer FC zuletzt in der Spielzeit 2019/2020 direkte Konkurrenten. Damals stieg der CFC nur wegen der um einen Treffer schlechteren Tordifferenz gegenüber den "Schwänen" in die Regionalliga Nordost ab.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: